>> Materialkunde     >> Glas

Glas

Stand: September 2018

Glas bietet gegenüber vielen anderen Materialien diese Vorteile: es ist winddicht, lichtdurchlässig und beständig gegenüber Temperaturwechseln.
Unsere SYSTEM GLAS Sichtschutz-Elemente bestehen aus 8 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas - ESG*.
Die Dekorprofile Delta und Theta sind aus 6 mm starkem Sicherheitsglas.
Bei Bruch zersplittern die SYSTEM GLAS Scheiben in kleine stumpfe Teile. Diese Art der Herstellung bedeutet, dass sich die Scheiben nicht kürzen lassen!

Die satinierten Elemente besitzen aufgrund der Siebdruck-Oberfläche eine glatte Sichtseite und eine fühl- und sichtbar rauere Rückseite.

Produktionstechnisch bedingt changiert die Glasfarbe je nach Lichteinfall und Blickwinkel.
Bitte beachten Sie, dass die SYSTEM GLAS-Elemente nicht als offene Brüstungselemente, zum Beispiel für Balkone geeignet sind! Die Glas-Zaunfelder sind nur für den bodennahen Aufbau geeignet.

Durch die normalen Witterungseinflüsse und die UV-Strahlung können sich die Oberflächen in ihrer Farbe leicht verändern. Dies ist ein schleichender Prozess und typisch für alle Materialien im Außenbereich.


* ESG gemäß EN 12150

Lagerung, Transport, Bearbeitung

Tragen Sie für Transport und Montage unbedingt Schutzbrille und Schutzhandschuhe!
Bruchgefahr! Die SYSTEM GLAS-Elemente nicht auf die Kante stellen oder flach lagern. Glas nie direkt auf den Boden stellen. Sorgen Sie für eine stabile und schützende Unterlage.
Das Glas darf nicht mit klebstoffhaltigen Materialien (z. B. Klebeband und Aufkleber) in Kontakt kommen. Reste von klebstoffhaltigen Materialien sind nicht mehr rückstandslos vom Glas zu entfernen!

Achtung! Um eine Fleckenbildung auf der rauhen Oberfläche zu vermeiden, darf diese nicht mit Klebefolie oder aufgeweichter Verpackung z.B. Pappe in Kontakt kommen.


Bearbeitung

Elemente aus Einscheiben-Sicherheitsglas können nicht gekürzt werden.

Pflege

Zur Reinigung des ESG verwenden Sie viel sauberes Wasser, um Scheuereffekte durch Schmutzpartikel zu vermeiden. Als Hilfsmittel sind weiche, saubere Schwämme, Lederlappen oder Gummiabstreifer geeignet. Unterstützt werden kann die Reinigungswirkung durch den Einsatz weitgehend ph-neutraler Reinigungsmittel, z.B. Spiritus oder Isopropanol.
Handelt es sich um Fett oder ölige Rückstände, benutzen Sie zur Reinigung handelsübliche Haushalts-Glasreiniger.
Die Kombination von alkalischen Stoffen und Feuchtigkeit wirkt auf Glas extrem aggressiv! Verwenden Sie daher niemals alkalische oder aggressive Mittel wie zum Beispiel hochkonzentrierte Abflussreiniger, Armaturen-/ Stahlreiniger, pulverförmige WC-Reiniger oder Scheuermilch/Scheuerpulver.
Auch der Einsatz von spitzen, scharfen metallischen Gegenständen, z. B. Klingen oder Messern, kann Oberflächenschäden (Kratzer) verursachen.
Verwenden Sie keine scharfen, anlösenden oder chlorhaltigen Reinigungsmittel.


Materialdetail SYSTEM GLAS Klar

Klares Glaselement - ESG


Anschluss SYSTEM GLAS Matt

SYSTEM GLAS Matt


Detail von SYSTEM GLAS Alpha

Detail von SYSTEM GLAS Alpha